Interview-Technik: Top-10-Beiträge im Oktober 2017

Interviews führen - Top-10-Tipps

Hört, hört! Der Podcast läuft 🙂

Interview-Technik beginnt bei der Interviewanfrage. Und ein Text zur Interviewanfrage ist wieder der meistgelesene Beitrag des Monats. Knapp dahinter landete unser Podcast-Start. Auf Rang 3 folgt der Zitatrecht-Beitrag der Medienrechtlerin Tanja Irion. Außerdem dabei: die Podcasts mit Stefan Weiller und Steffen Range sowie der Text zu Interview-Antworten von FAS-Ressortleiter Rainer Hank.

Von Mario Müller-Dofel*, im November 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

hier wieder die Top-10-Beiträge des Vormonats (gemessen an den einzelnen Seitenaufrufen):

Rang 1: Interviewanfrage
Die besten Tipps für eine gewinnende Interviewanfragen stehen unter dem Menüpunkt „Serien“ im „Interviewleitfaden“. Der kleine Interviewpartner-Akquise-Ratgeber gewinnt das Monatsranking der meistgelesenen Beiträge zum dritten Mal in Folge.

Rang 2: Neuer Podcast! Interviews führen mit Interviewprofis
Mitte Oktober sind wir mit dem Alles-über-Interviews-Podcast gestartet. Die ersten vier Gesprächspartner – drei renommierte Journalisten und ein DAX-Konzern-Kommunikator – haben Euch sehr interessiert, wie wir an den Audioabrufen sehen können. Danke dafür!

Rang 3: Unerlaubtes Zitieren aus Exklusiv-Interviews? Irion ist irritiert
Die renommierte Medienrechtlerin Tanja Irion aus Hamburg hat es wie im September auf Rang 3 geschafft – nur mit einem anderen Text, diesmal zum Zitatrecht. Sehr interessant, dass Boulevardmedien sich gegenseitig Zitate „klauen“ und wie es dabei rechtlich aussieht.

Rang 4: Interviews schreiben
Im September auf Rang 2, im Oktober auf Rang 4: Dieser Text steht ebenfalls im „Interviewleitfaden“ unter „Serien“. Hier bekommt Ihr Tipps, worauf Ihr bei der Interviewverschriftlichung achten solltet. Zumindest für schreibende Journalisten ist das Interview ja nach dem Gespräch noch längst nicht beendet, sondern Schreib-Technik ist dann irgendwie auch Interview-Technik.

Rang 5: Interviews mit Sterbenden von Stefan Weiller. Podcast!
Der Tod ist ein Tabuthema? Von wegen! Stefan Weiller geht in Hospize, um mit sterbenden Menschen zu sprechen – und ist erfolgreich mit seinen gefühlvollen Texten darüber. Im Podcast erzählt er über seine Interview-Technik und tausendfach besuchte Theaterinszenierungen seiner Gespräche.

Interview-Technik - Interviewleitfaden
Im Oktober-Fokus: Viel Podcast (Foto: Benjamin Dofel)

Rang 6: 10 grobe Journalistenfehler in Interviews
Dieser Text, der seit dem Alles-über-Interviews-Startmonat Mai immer unter den Top 10 rangiert, übt Selbstkritik aus Interviewer-Sicht. Wir bauen halt manchmal auch ziemlich viel Mist. Lest mal rein und überprüft Euch selbst.

Rang 7: Interviewformen: Gute zu wissen, bevor man fragt
Hier unterscheiden wir die wichtigsten Interviewformen nach sachlicher und emotionaler Kommunikation. Denn ehe Interviewer sich ihre Interviewziele klarmachen, sollte ihnen klar sein, welche Interviewart zum Thema und Gesprächspartner passt.

Rang 8: Interviewtipps von Top-Journalist Steffen Range. Podcast!
Handwerks Zeitung-Chefredakteur Steffen Range denkt nicht nur tiefsinnig, sondern kann seine Erfahrungen auch noch klar auf den Punkt bringen. Deshalb gehörte er zu unseren ersten Interviewten für den Podcast. Reinhören. Sacken lassen.

Rang 9: Wo FAS-Mann Rainer Hank im „Wirtschaftsjournalist“ falsch liegt
Dieser Beitrag ist erst am vorletzten Oktobertag erschienen und trotzdem ins Top-10-Ranking geklettert. Darum geht’s: Rainer Hank, geschätzter Wirtschaftsressortleiter der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, hat dem Branchenmagazin „Wirtschaftsjournalist“ ein Interview gegeben. Einige seiner Aussagen über Interviews mit Konzernvorständen haben wir ergänzt. Das Wort „berichtigt“ scheine ihm „ein falsches Wort“, wir seien ja „nicht der Vatikan“, hat er getwittert. Letzteres stimmt leider. Lest mal rein in den hier verlinkten Text.

Rang 10: Top-10-Beiträge im September
Im September waren vier der oben gelisteten Beiträge auch schon unter den Top 10. Aber die anderen sechs lohnen sich genauso. Da die Beiträge zeitlos sind, könnt ihr sie weiterhin lesen und Euch für Eure Interviews inspirieren lassen.

Anfang Dezember folgen die Top 10 für Oktober.

Viele Grüße und bleibt „Alles über Interviews“ gewogen. Danke!

* Mario Müller-Dofel ist Mitinitiator des Wissensportals „Alles über Interviews“.