Profi-Tipps für Interviews: Top-10-Beiträge in Mai/Juni 2018

Interviews führen - Top-10-Tipps

Ausnahmsweise eine Rangliste für zwei Monate

Profi-Tipps für Interviews: Vier Interview-Leitfaden-Texte haben es in diese Rangliste geschafft, aber auch wieder zwei Podcasts mit Journalismusforscher Prof. Dr. Armin Scholl. Die anderen Beiträge sind natürlich genauso gut 🙂

Von Mario Müller-Dofel*, im Juli 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

die vergangenen Wochen waren extrem arbeitsreich, auch wegen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Für “Alles über Interviews” blieb da weniger Zeit als sonst. Bitte entschuldigt das. Wir betreiben dieses Portal sozusagen ehrenamtlich und tun dafür, was wir können.

Wegen der DSGVO haben wir Google Analytics auf diesem Portal vorerst abgeschaltet. Dafür haben wir ein WordPress-Plugin installiert, damit wir sehen können, welche Beiträge Eure Top 10 des Monats sind. Die entsprechende Mai-Statistik hatten wir aus Zeitnot ausgelassen. Dafür präsentieren wir Euch nun eine Top-10-Rangliste für Mai/Juni 2018, also acht Wochen zusammengefasst:

Rang 1: Interviewanfrage

Dieser Beitrag ist inzwischen der Dauerbrenner schlechthin unter den Profi-Tipps für Interviews auf diesem Portal. Hier bekommt Ihr Tipps für eine gewinnende Interviewanfrage. Ihr findet den Ratgeber unter dem oben stehenden Link bzw. unter dem Menüpunkt „Serien“, und dort unter „Interviewleitfaden“. Lest, probiert die Tipps aus und generiert Interviewzusagen.

Rang 2: Interviewführung hinterfragt, Folge 3: Prof. Dr. Armin Scholl über FAIRNESS. Podcast!

Der dritte Teil des Podcasts mit Journalismusforscher Prof. Dr. Armin Scholl von der Uni Münster schließt an die große Beliebtheit der Teile 1 (über Objektivität und Subjektivität in Interviews) und 2 (über Wahrheit und Wahrheitssuche in Interviews) an. Im dritten Teil geht es um Fairness. Ihr könnt die zeitlosen Nachdenk-Gespräche beispielsweise auf ITunes, Player FM, Libsyn und Listen Notes hören.

Rang 3: Interviews schreiben

Ein Interview zu führen ist eine Sache, es zu verschriftlichen eine ganz andere. In diesem Text erfahrt Ihr, was bei der Verschriftlichung von Interviews wichtig ist. Denkt daran: Am Ende entscheidet Eure Textqualität über die Attraktivität eines Interviews. Das Gespräch vorher war lediglich ein Schritt zum fertigen Interview in Textform.

Rang 4: Interviews im Journalismus, Folge 2: Prof. Dr. Armin Scholl über WAHRHEIT. Podcast!

Wie unter „Rang 2“ beschrieben: Die Podcast-Serie mit Prof. Scholl kommt klasse an bei Euch. Darüber freuen wir uns! Teil 2 war auch im Mai und im Juni sehr gefragt. Ihr könnt das zeitlose Gespräch beispielsweise auf ITunes, Player FM, Libsyn und Listen Notes hören.

Profi-Tipps für Interviews - Gute Interviewfragen
Profi-Tipps für Interviews: Lesen, denken, selber machen. (Foto: Benjamin Dofel)

Rang 5: Interviewformen: Gut zu wissen, bevor man fragt

Warum Interviews keineswegs nur sachlich sein müssen: Manchen Interviewern sind die Unterschiede zwischen den Interviewformen nicht klar. Hier eine Übersicht, die auch nach sachlicher und emotionaler Kommunikation unterscheidet.

Rang 6: Interviews vorbereiten

Auch diese Profi-Tipps für Interviews stehen – wie „Interviewanfrage“ und „Interviews schreiben“ – unter dem Menüpunkt „Serien“ und dort unter dem Untermenüpunkt „Interviewleitfaden“. Hier erfahrt Ihr, woran Ihr bei der Interviewvorbereitung unbedingt denken solltet. Denn Vorbereitung ist zwar nicht alles, aber ohne Vorbereitung ist alles nichts.

Rang 7: Interviewfragen: Über einen vermeidbaren Fehler im Star-Interview

Tim Farin erklärt in diesem Text, warum Ihr Eure letzte Interviewfrage nicht „letzte Frage“ nennen solltet. Er schöpft da aus dem eigenen Erfahrungsschatz. Ihm ist „Letzte Frage, Herr …“ nämlich zuletzt im Interview mit einem Weltklasse-Radsportler herausgerutscht – und deshalb hat er sich mächtig geärgert. Warum, könnt Ihr nachlesen.

Rang 8: 10 grobe Journalistenfehler in Interviews

Auch diese Profi-Tipps für Interviews sind ein Dauerbrenner auf alles-ueber-interviews.de. Dieser Text bietet Reflexionen für selbstkritische Interviewer. Dass er so viel gelesen wird, ist klasse. Wir hoffen, Ihr setzt die eine oder andere Anregung aus dem Text in Eurer Praxis auch um.

Rang 9: Interviews mit Promis: „Wer so denkt, ist ein Vollidiot“

Dieses Interview steht schon länger auf alles-ueber-Interviews.de. Es wird nach wie vor viel gelesen. Deshalb freut es uns, dass es sich nach längerer Zeit auch wieder einmal in der Top-10-Rangliste findet. Bei über 130 Texten zum Thema Interviews ist das etwas Besonderes. Promi-Interviewer Sven Michaelsen gibt im Interview Einblicke in seinen Arbeitsalltag – und spricht dabei jede Menge Klartext. Unbedingt lesenswert – nach wie vor.

Rang 10: Interview autorisieren

Der vierte Leitfaden-Text in den Top 10 für Mai und Juni 2018! Die Interviewautorisierung ist ein umstrittenes Thema – vor allem unter Journalisten. (Für Interviewte ist meist klar, dass die Autorisierung sein muss.) Dieser kleine Autorisierungsratgeber gibt wichtige Tipps für eine clevere Interviewautorisierung. Lest rein!

Das war’s! Die nächste Top-10-Rangliste folgt im August. Viele Grüße!

* Mario Müller-Dofel ist Mitinitiator des Wissensportals „Alles über Interviews“.