Fehlerfrei schreiben mit Lisa Walgenbach

Interview-Verschriftlichung - Lisa Walgenbach

Wie wird TRUMPFEINDLICH und ERDOGANTREU richtig geschrieben?

Im Deutschen sind Zusammensetzungen bekannt, die aus einem einfachen Eigennamen als erstem Bestandteil und einem Adjektiv als zweitem Bestandteil bestehen. Und wie werden diese Zusammensetzungen korrekt geschrieben?

Von Lisa Walgenbach*, im August 2017

Fehlerfrei schreiben - Lisa Walgenbach
Konzentriert schreiben: Fehler in Interviewtexten kommen schlecht an (Foto: goluvoby/Fotolia.com)

Die Antwort: Sie können sowohl zusammen- als auch mit Bindestrich geschrieben werden. Denken Sie daran bei der Interview-Verschriftlichung. Aber aufgepasst:

Für den Fall, dass die beiden Bestandteile zusammengeschrieben werden, ist die Zusammensetzung kleinzuschreiben. (a)

Kommt hingegen der Bindestrich zum Einsatz, muss der einfache Eigenname groß– und das adjektivische Zweitglied kleingeschrieben werden. (b)

Hier einige Beispiele:

(a) trumpfeindlich – ebenfalls korrekt: (b) Trump-feindlich
(a) obamafreundlich – ebenfalls korrekt: (b) Obama-freundlich
(a) merkelkritisch – ebenfalls korrekt: (b) Merkel-kritisch
(a) erdogantreu – ebenfalls korrekt: (b) Erdogan-treu

* Lisa Walgenbach ist eine der renommiertesten Rechtschreibexpertinnen Deutschlands. Ihre Seminare wurden bereits von mehr als 30.000 Teilnehmern und Teilnehmerinnen besucht. Lesen Sie auch die anderen Tipps auf alles-ueber-interviews.de von ihr.